Über uns

Ihr gesundes und strahlendes Lächeln liegt uns am Herzen.

Seit 1986 sind wir im schönen Oberschwaben in Bad Waldsee tätig. Unser Therapie-Schwerpunkt liegt seit Beginn auf dem Erhalt der Zähne. Die Zahnmedizin erreichte in dieser Zeit große Fortschritte in vielen Bereichen, neben modernsten Behandlungsmethoden, gewinnt die Prophylaxe an Bedeutung: die neue Therapie-Denkweise gründet in der Erkenntnis, einen Schaden besser vorher zu vermeiden als ihn hinterher zu behandeln zu müssen – die Idee der Prophylaxepraxis wurde geboren!

Von Natur aus sind die eigenen Zähne wunderschön angelegt – und somit auch Ihr Lachen… Wir helfen Ihnen, die Schönheit Ihrer Zähne zu erhalten oder auf Wunsch Ihnen Ihr schönes Lachen wieder zurückzugeben. Dafür existiert die ästhetische Zahnheilkunde.

Wenn es aber schon zur Schädigung gekommen ist, gibt es moderne, sanfte und effiziente Verfahren, sie zu beheben. Bewährte, schöne und biologisch verträgliche Materialien stehen zur Verfügung. Ganzheitliche Zahnmedizin ist die Basis der Restauration. Laser und Ozon werden zu unersetzlichen Instrumenten des Zahnerhalts.

Ohne eine anatomisch korrekte Funktion der Zähne und Schutz der empfindlichen Strukturen des Kauorgans – speziell des Kiefergelenks – geht nichts. Wenn aber nichts mehr geht, ist es entscheidend, Störungen im craniomandibulären Bereich zu erkennen und zu beheben, hier steht die Funktionstherapie bereit. Sie gewinnt in einer Zeit von Überlastung des Kauorgans durch Stress und Hektik immer mehr an Bedeutung. Ist ein Zahn verloren gegangen, können wir über Implantate und vollkeramische Restaurationen Ihr gutes Gefühl erhalten, mit festen Zähnen zu leben.

Damit es gar soweit nicht kommt, ist die Behandlung des Zahnausfalls, der sog. „Parodontose“ und der Erhalt eines devitalen Zahnes mit der Endodontie, absolute Schwerpunkte unseres Therapiespektrums.

Der Beginn der zahnärztlichen Tätigkeit sollte schon verantwortungsvoll in der Kinder- und Jugendzahnheilkunde verankert sein. Kinder- und Jugendprophylaxe sind die Chancen für unsere Gesellschaft, eine wirkliche Gesundheit im Mund zu erreichen. Unseren Kindern können wir viel ersparen, wenn wir frühzeitig das Vertrauen der kleinen Patienten gewinnen und sie mit Spaß und Freude auf ihrem Weg begleiten dürfen.