Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Starke Wurzeln für gesunde Zähne – ein Leben lang!

Die zahnärztliche Begleitung des Kindes beginnt schon im Mutterleib. Durch Aufklärung der Zusammenhänge von Bakterien und Karies und durch intensive Reinigung der Zähne der Mutter wird bereits erreicht, daß der übliche Infektionsweg (Mutter-Kind) von Anfang an unterbunden wird.

90% der Zahnbakterien stammen von Mama (!) wenn dort aber keine sind, dann bleibt das Kind davon verschont. Professionelle Prophylaxe bei der Mutter stellt so die Weichen zur Zahngesundheit beim Kind.
Ein spezielles Prophylaxeprogrmm für werdende Mütter bietet unsere Praxis an.

Erkennen und Entgegensteuern bei allen Störungen der Zahngesundheit, von der Geburt bis nach der Pubertät: Zahnfehlstellungen, Nichtanlagen, Durchbruchstörungen, Karies und auch schon erste Probleme im Zahnhalteapparat – alles kann früh erkannt werden und späteres Leid verhindert werden. Wir stellen gemeinsam mit den Eltern die Weichen für den lebenslangen Erhalt der Zähne.

Wir bieten ein spielerisches Heranführen der kleinen Gäste an den regelmäßigen Zahnarztbesuch. Die wiederkehrende Individualprophylaxe in der Praxis und die optimierte häusliche Zahnpflege helfen Kindern und Jugendlichen ihre Zahngesundheit zu bewahren und mit Freude in die Praxis zu kommen.

Wenn aber gar nichts geht und das Kind sich verweigert? Geduld und Liebe helfen mehr als Verbot und Druck! Wir arbeiten im Übrigen mit einer spezialisierten Kinderzahnärztin zusammen, Behandlungen unter Narkose und spezielle Trainingsprogramme für „interessante“ Kids sind dort möglich.

Unsere Therapien