Laserbehandlung

Eine besonders schonende und schmerzfreie Behandlungsmethode.

Laser ist eine verstärkte Lichtenergie mit unterschiedlichen Licht-Spektren – je nach dem, welcher Lasertyp zum Einsatz kommen soll. Das ergibt in der Zahnmedizin verschiedene Therapiemöglichkeiten. Zahnhartsubstanz mit Laser zu bearbeiten ist schon heute möglich, jedoch ist die Präzision und die Indikation noch nicht befriedigend. Wir haben einen gepulsten Diodenlaser der zweiten Generation in Verwendung und setzen ihn mit großem Erfolg ein bei:

· Parodontologie
· Reinigung des Wurzelkanals
· Bakterien- und Virusbekämpfung
· Weichgewebschirurgie
· Dentinüberempfindlichkeit

Die Wirkung des Laserlichts bewirkt: Stimulation des Zellstoffwechsels, bakterielle Vernichtung, schonende Gewebs-Abtragung, Desensibilisierung offener Dentinkanälchen, Abtöten von Herpesviren und noch vieles mehr.

Unterschiedliche Licht- und Energieeinstellungen erbringen differierende Therapiemöglichkeiten. Das erste Lasergerät haben wir schon 1986 verwendet, der Fortschritt ist offen und wir werden unser Indikationsgebiet weiterhin erweitern können. Ein bewährtes, schonendes und körperverträgliches Verfahren!

Unsere Therapien