Implantate

Ein Zahnimplantat ist die ästhetisch anspruchsvollste Möglichkeit eine Lücke zu schließen.

Künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik werden in den Kieferknochen eingesetzt und dienen als Trägersystem für Kronen, Brücken oder Prothesenanker.

Sie haben die Funktion, natürliche Nachbarzähne vor dem Beschleifen zu schützen, Prothesen sicher zu verankern, oder ganz auf Prothesen verzichten zu können. Bei richtiger Indikation sind sie ein nahezu 100% sicheres Verfahren. Voraussetzung ist aber eine sehr gründliche Mundhygiene, ein ausreichendes Knochenbett und eine angemessene Belastung. Der allgemeinmedizinische Zustand des Patienten wird vorher abgeklärt.

Wir haben über die Kooperation mit versierten kieferchirugischen Fachärzten die Möglichkeit, auch in bisher fast hoffnungslosen Fällen zu einer patientengerechten Lösung zu kommen. Die verantwortungsvolle Planung und das chirurgische Management des Knochenbetts gehören in die Hand des spezialisierten Facharztes. Die prothetische Rehabilitation und eine ästhetisch anspruchsvolle Zahngestaltung wird in unserer Praxis realisiert.

Die Zufriedenheit der Patienten und Langlebigkeit der Implantatversorgung geben unserem Vorgehen recht.

Unsere Therapien